Ein herzliches Grüß Gott bei der

Gebirgsschützen Kompanie „Oberer Wasen” Raubling

Gebirgsschützen Kompanie „Oberer Wasen” Raubling e.V.

Im Bund der Bayerischen Gebirgsschützen-Kompanien
Bataillon Inn-Chiemgau

 

Aktuelles


06.01.2023

Vortrag Afrika

Am Freitag, 06.01.2023 um 19:30 Uhr fand ein Bildvortrag der Afrikareise unserer Mitglieder beim Huberwirt statt. Es war ein toller, kurzweiliger und lustiger Abend für alle. Vielen Dank an die Organisatoren und Mitwirkenden.


24.12.2022

Gedenken an 1705
Am 24.12.22 hat wieder das Gedenken an die Sendlinger Mordweihnacht 1705 in Waakirchen stattgefunden. Die GSK Raubling hat mit einer Fahnenabordnung teilgenommen. Video (ab 03:30 Min.)

Waakirchen 2022 Gedenken an die Sendlinger Mordweihnacht

22.12.2022

Danksagung

Die Hauptmannschaft bedankt sich bei allen Mitgliedern und Helfern, die über das ganze Jahr durch ihren Einsatz zum Erfolg der Kompanie beigetragen haben.
Für die gute Zusammenarbeit während des ganzen Jahres bedankt sich die Kompanie ausserdem bei der Gemeinde Raubling.
Allen Gemeindebürgerinnen und -bürgern wünscht die Kompanie ein frohes Weihnachtsfest, Glück und Gesundheit für das Neue Jahr.


06.12.2022

Der Nikolaus hat unsere Kleinen besucht

Der Nikolaus hat mit Engerl und Krampus auch heuer wieder die Kinder im Gemeindebereich besucht.

Nikolaus 2022

12.11.2022

Volkstrauertag Raubling

Die Kompanie stellte die Ehrenwache beim Volkstrauertag der Gemeinde Raubling.


05.11.2022

Leonhardifahrt Hundham

Nach langer Pandemiepause war es wieder möglich, an der Leonhardifahrt in Hundham teilzunehmen. Die Kompanie bedankt sich bei Fam. Seifert und den Pferdefreunden Holzham.


29.10.2022

1. Bataillon Inn/Chiemgau Vorderladerschießen

Am Samstag, 29.10.2022 wurde vom Bataillon Inn/Chiemgau das erste Vorderladerschießen bei der Kgl. priv. Feuerschützen Gesellschaft Prien ausgerichtet. Die GSK Raubling konnte sich vordere Plätze sichern. Als Gruppe belegte die GSK Raubling den 2. Rang. Bei den Einzelschützen belegten Lt. u. Kompanieschreiber Olaf Ebbeke den 2. Platz und Schütze Markus Harzenetter den 4. Platz. Wir gratulieren!
Die Kompanie bedankt sich ausdrücklich bei unserem 1. Schützenmeister Hans Fischbacher jun. für die Zurverfügungstellung seines Vorderladers und seine Betreuung während des Wettbewerbs.


22.10.2022

Bataillonsschießen Inn/Chiemgau

Beim Bataillonsschießen 2022 des Bataillons Inn/Chiemgau in Unterwössen erzielten unsere Schützen hervorragende Ergebnisse. In der Schützenklasse konnte unser 1. Schützenmeister Hans Fischbacher jun. den 2. Platz mit 98 Ringen sichern und schrammte nur sehr knapp am 1. Platz vorbei. Hauptmann Robert Oschwald belegte den 5. Platz von 72 Schützen. Die Kompanie bedankt sich bei der GSK Wössen/Achental für die Ausrichtung dieses Ereignisses.


18.09.2022

Bayrisch-Tiroler Wallfahrt Sachrang

Der Spätsommer hatte eine Pause eingelegt. Bei wunderschönem, kalten Regen konnte unsere Fahnenabordnung die Wallfahrt zur Ölbergkapelle in Sachrang genießen.
Nachdem die Montur erst einmal gut durchnässt war, fiel auch die Scheu vor dem Wasser. Die Ansprachen wurden wetterbedingt etwas kürzer gehalten. Trotzdem war es eine gute Veranstaltung mit festlicher Begleitmusik. Die Tiroler Kameraden führten noch einen Salut durch und anschließend konnte in einem kleinen Festzelt das Gewand ein wenig angetrocknet werden.


23.09.2022

Herbstfesteinzug Rosenheim

„Kompanie: in Zweierreihe aufstellen!”, „Kompanie: Habt acht, rechts um!“ 

So schallte es in der Unterführung am Bahnhof Rosenheim am 27.08.2022. Hauptmann Robert Oschwald ließ uns geschlossen antreten.
„Im Gleichschritt Marsch“. Und auf den ersten Trommelschlag ging es durch die Unterführung am Rosenheimer Bahnhof zur Aufstellung in die Bahnhofstraße, begleitet von einem begeisterten Publikum.

39 Teilnehmer, eine stolze Zahl. Geführt von unserem reizenden Taferlbua Marinus, der von unserer Marketenderin Carina begleitet wurde, ging es durch die Stadt Richtung Festplatz. Die Zuschauer konnten sehen, welche Freude wir beim Marsch von der Bahnhofstraße über den Ludwigsplatz zum Festzelt hatten und honorierten es mit großem Beifall.

Die sommerlichen Temperaturen machten Durst und so konnten wir es kaum erwarten ins Flötzinger Festzelt einzurücken. Vorsorglich waren Tische von uns reserviert worden. Sie waren bis auf die letzte Kante besetzt.
Es war schön sich mal wieder mit so vielen Mitgliedern aus nah und fern (liebe Grüße an die Allgäuer) zu unterhalten und neue Pläne zu machen. 

Wir freuen uns auf die nächste Ausrückung! Mehr Bilder und Video (Anfang und 3:30 Minuten)


17.09.2022

11. Bayrisch-Tiroler Freundschaftsschießen

9 Mannschaften von Gebirgsschützenkompanien aus der Region Rosenheim und Tirol trafen sich nach langer Pandemiepause wieder beim ESV Rosenheim zum traditionellen Freundschaftsschießen der GSK Raubling. Mannschaftsgewinner wurde die GSK Rosenheim, Diese erhielt als Wanderpreis eine neue Schützenscheibe, gestiftet von Chronist Dr. Sepp Linner. Sieger bei den Einzelschützen wurde unser 1. Schützenmeister Hans Fischbacher jun. mit 100 Ringen.


13.08.2022

Schütze Peter Wieselsberger verstorben

Unser allseits geschätztes aktives Mitglied und Schütze Peter Wieselsberger ist am 13.08.2022 nach langer Krankheit von uns gegangen. Peter war ein leidenschaftlicher Gebirgsschütze und immer an vorderster Front bei Arbeiten der Kompanie dabei. Er war einer der besten Schützen der Kompanie und konnte zahlreiche Preise und Schützenscheiben gewinnen. Wir danken ihm für seine tolle Kameradschaft und werden ihn in ehrenvoller Erinnerung behalten.

Peter Wieselsberger †

NACHRICHTEN-ARCHIV


Die Gebirgsschützen Kompanie „Oberer Wasen” Raubling kann auf eine über 580 Jahre alte Geschichte bis ins ausgehene Mittelalter zurückblicken. Mehr dazu unter Chronik