Ein herzliches Grüß Gott bei der

Gebirgsschützen Kompanie „Oberer Wasen” Raubling

Im Bund der Bayerischen Gebirgsschützen-Kompanien
Bataillon Inn-Chiemgau

 

Aktuelles


21.05.2024

Alpenregionstreffen in Garmisch

Am 26.05.2024 fahren wir zum Alpenregionstreffen in Garmisch, bei welchem tausende Schützen aus Bayern, Tirol und Südtirol dabei sind. Wir bitten alle Aktiven daran teilzunehmen!
Bus-Fahrzeiten siehe Termine.


05.05.2024

Patronatstag in Lengries

Die GSKRaubling nahm wieder mit starker Beteiligung am Patronatstag der Gebirgsschützen in Lenggries teil. Angeführt von ihrem Hauptmann Robert Oschwald gaben die „Raublinger“ wieder ein positives Bild für ihre Heimatgemeinde ab. Großes Lob an unsere guten Trommler und fleißigen Marketenderinnen. Die Schützen unserer Kompanie erlebten bei gutem Wetter die Hl. Messe mit Kardinal Marx. Die Festrede hielt unser Ministerpräsident. Der folgende große Festumzug wurde von tausenden Zuschauern bewundert und begrüßt. Anschließend erfolgte im großen Festzelt der gemütliche Ausklang.

YouTube Video (08:35 min)


03.05.2024

Maiandacht

Die Maiandacht 2024 hat in der Kirche St. Ursula Kirchdorf am Inn stattgefunden, da das Wetter dieses Jahr nicht ganz mitgespielt hat. Die Gebirgsschützen bedanken sich recht herzlich bei allen für die Teilnahme. Ein besonderer Dank gilt unserem Kompaniepfarrer Martin Gehringer für die würdige Feier und den „Inntaler Weisenbläsern“ für die musikalische Umrahmung.


13.04.2024

13. Bayrisch-Tiroler Freundschaftsschießen

Am Samstag, den 13. März 2024, fand das 13. Bayrisch-Tiroler Freundschaftsschießen der Gebirgsschützenkompanie „Oberer Wasen” Raubling e.V. beim ESV Rosenheim statt. An diesem Schießen nahmen 13 Kompanien aus Bayern und Tirol mit insgesamt 52 Schützinnen und Schützen teil. Teilgenommen haben Mannschaften der Gebirgsschützenkompanien Audorf, Aibling, Bernau, Elbach-Leitzachtal, Endorf, Flintsbach, Neubeuern, Wössen-Achental und Raubling sowie der benachbarten Tiroler Schützenkompanien Breitenbach, Kufstein, Landl und Thierberg. Gewonnen hat die GSK Raubling mit 382 Ringen. Sie durfte die Wanderscheibe mit nach Hause nehmen. Die GSK Audorf belegte den zweiten Platz mit 372 Ringen, Dritter wurde die GSK Neubeuern mit 368 Ringen. Spannend war der Wettkampf der Einzelschützen. Hans Fischbacher sen. (Raubling) gewann mit 98 Ringen und 3 Innenringen, vor Georg Winkler (Neubeuern) mit ebenso 98 Ringen und einem Innenring. Kurt Pertl (Audorf) wurde Dritter. Bester Tiroler Schütze wurde Hannes Adamer von der SK Breitenbach mit 91 Ringen. Die beste Tiroler Mannschaft wurde ebenfalls die SK Breitenbach, die zur Anerkennung einen Bayerischen Löwen aus Porzellan erhielt. Maria Gruber von der GSK Elbach-Leitzachtal wurde als beste Schützin mit einer Flasche Raublinger Schützenblut ausgezeichnet.
Ergebnisse

Die Gewinner des 13. Bayrisch-Tiroler Freundschaftsschießens (v. l.): Maria Gruber (GSK Wössen-Achental), Arkadi Polinger und Robert Oschwald (beide GSK Raubling), Georg Winkler (GSK Neubeuern), Peter Ordner (SK Breitenbach), Kurt Pertl (GSK Audorf), Hans Fischbacher sen. und Peter Freiberger (beide GSK Raubling), sowie Christine Perl (GSK Bernau) 
Foto: Helga Bichler

17.03.2024
37. Btl-Fest Inn-Chiemgau und 20-jährige Wiedergründung GSK Raubling

Die Kompanie bedankt sich bei allen die teilgenommen haben. Einen besonderen Dank an unsere Ehrenkompanie, GSK Flintsbach, die uns eine wertvolle alte Fahne aus Raubling, welche lange im Besitz von Ehrenhauptmann Josef Astner war, geschenkt haben! Vielen herzlichen Dank dafür!

 Presseartikel:
Rosenheim24 21.03.2024
Oberbayerisches Volksblatt 21.03.2024
Oberbayerisches Volksblatt 13.03.2024
Samerberger Nachrichten 19.01.2024


16.02.2024
Kompanieversammlung

Am Freitag, den 16.02.2024, fand unsere Kompanieversammlung 2024 beim Huberwirt in Raubling statt. Die Kompanie konnte neben unserem 1. Bürgermeister Olaf Kalsperger unseren Kompaniepfarrer Martin Gehringer begrüßen. Neben den Berichten der Hauptmannschaft und Übergabe der Schützenscheiben an die besten Schützinnen und Schützen, wurden auch die Geburtstagsscheiben von Schütze Franz Mühlbauer und OFr Klaus Ringelmann an die glücklichen Gewinner ausgegeben.
Hauptmann Oschwald schwor die Anwesenden auf das bevorstehende 37. Bataillonsfest Inn-Chiemgau mit 20-jähriger Wiedergründungsfeier in Raubling ein.
Ehrenhauptmann Willy Schmidt stiftete der Kompanie zum 20-jährigen eine Ehrenscheibe.
Die Kompanie konnte im vergangenen Jahr etliche neue Mitglieder begrüßen.
Dieses Jahr ist neben dem Patronatstag am 05. Mai 2024 in Lengries das Alpenregionstreffen am 26. Mai 2024 in Garmisch.

Übergabe der Ehrenscheibe von E-Hptm Willy Schmidt an Hptm Robert Oschwald

19.01.2024
Gedenkgottesdienst mit Pfarrer Dr. Xaver Komba

Am 19.01.2024 haben wir mit unserem früheren Kompaniepfarrer Dr. Xaver Kazimoto Komba aus Tansania einen Gedenkgottesdienst für unsere verstorbenen Mitglieder in der Kirche St. Nikolaus Pfraundorf gefeiert. Nach dem Gottesdienst hat Xaver einen Lichtbildvortrag über die historische Verbindung von Deutschland (Bayern) und Tansania beim Huberwirt für uns gehalten. Xaver hat versprochen, uns in Zukunft wieder regelmäßiger zu besuchen.


02.12.2023
Weihnachtsmarkt Raubling

Die Kompanie beteiligte sich vom 01.12.2023 bis 03.12.2023 wieder mit Glühwein- und Essenstand am Raublinger Weihnachtsmarkt, welcher dieses Jahr das erste mal rund um das Rathaus stattfand.
Der neue Standort und das neue Konzept der Gemeinde kam bei der Bevölkerung sehr gut an. Trotz teils widrigem Wetter war der Weihnachtsmarkt sehr gut besucht. Die Hauptmannschaft bedankt sich bei allen Helfern für die viele Arbeit, sowie bei der Bevölkerung für ihren Besuch.


18.11.2023
Volkstrauertag

Unsere Kompanie beteiligte sich mit Ehrenwache, Fackelzug und Salutzug am Gedenken an die Gefallenen aller Kriege in Raubling. Nach dem Festgottesdienst und Gedenken am Kriegerdenkmal gab der Salutzug drei perfekte Salutschüsse zum Lied „Der gute Kamerad“ ab.


04.11.2023
Leonhardifahrt in Hundham

Am Samstag, den 04.11.2023, nahm unsere Kompanie wieder an der Leonhardifahrt in Hundham teil. Nach Einspannen der Pferde und unserem Weißwurstfrühstück am Einspannort fuhren wir gemeinsam mit allen Teilnehmern die Runde bis zur Wiese vor der Kirche. Nach dem Gottesdienst fuhren die Gespanne unter Teilnahme zahlreicher Zuschauer die übliche Route. Wir bedanken uns bei den Veranstaltern, sowie bei Fam. Seifert für das Fuhrwerk und die viele Arbeit.


26.10.2023

GSK Raubling sehr erfolgreich beim Bataillonsschießen 2023

Unsere Schützen waren dieses Jahr sehr erfolgreich beim Bataillonsschießen, welches von der GSK Rosenheim beim ESV Rosenheim ausgetragen wurde. Ein Team unserer Kompanie mit den Schützen Freiberger, Fischbacher jun., Fischbacher Sen. und Oschwald gewann die Mannschaftswertung. Peter Freiberger gewann die Seniorenklasse vor Hans Fischbacher sen. In der Schützenklasse wurde Hans Fischbacher jun. zweiter.

GSK Raubling Gewinner des BTL-Schießens 2023

08.10.2023

Marketenderinnen-Schießen

Das diesjährige Schießen wurde von der GSK Audorf in der Schießanlage Rechenau ausgerichtet. Von uns haben 5 Damen teilgenommen. Die GSK Raubling bedankt sich bei der GSK Audorf für die Organisation und den schönen Tag.


30.09.2023

Hochzeit zweier aktiver Mitglieder

Unsere bisherige Marketenderinnen-Vertreterin Antonia und unser Schütze Max haben sich das kirchliche Ja-Wort in der Kirche Heilig-Blut Rosenheim gegeben. Geleitet wurde der Gottesdienst von unserem Kompaniepfarrer Martin Gehringer. Wir gratulieren dem Brautpaar!



24.02.2023

Info-Flyer der GSK-Raubling

Die GSK Raubling hat einen neuen Info-Flyer erstellt, welche Einblicke in unser umfangreiches Vereinsleben gibt. Dieser wird in Zukunft bei unseren öffentlichen Veranstaltungen ausliegen. Falls Interesse daran besteht, bitte einfach eine kurze Nachricht an uns senden.

Anklicken zum Ausdrucken.

Flyer der GSK Raubling
Neuer Flyer der GSK Raubling erstellt von Barbara Lex-Ebbeke und Lt Olaf Ebbeke

NACHRICHTEN-ARCHIV


Die Gebirgsschützen Kompanie „Oberer Wasen” Raubling kann auf eine über 580 Jahre alte Geschichte bis ins ausgehene Mittelalter zurückblicken. Mehr dazu unter Chronik