Ein herzliches Grüß Gott bei der

Gebirgsschützen Kompanie „Oberer Wasen” Raubling

Gebirgsschützen Kompanie „Oberer Wasen” Raubling e.V.

Im Bund der Bayerischen Gebirgsschützen-Kompanien
Bataillon Inn-Chiemgau

 

Aktuelles


12.09.2021

Am 12.09.2021 wurde unser neuer Gemeinde- und Kompaniepfarrer Martin Gehringer in Raubling in sein neues Amt eingeführt. Die Kompanie hat unseren neuen Pfarrer gebührlich mit einem Ehrensalut und einem Schnaps von unseren Marketenderinnen begrüßt. Weitere Bilder

Amtseinführung des neuen Gemeindepfarrers 2021
Amtseinführung Pfarrer Gehringer

28.08.2021

Am 28.09.2021 stellte die GSK „Oberer Wasen” Raubling die Ehrenkompanie anläßlich der Segnung der neuen Glocke der Kapelle am Totenberg der GSK Aibling. Die GSK Raubling stiftete anläßlich dieser Ehre und aufgrund unserer freundschaftlichen Verbindung ein Spanferkel und eine historische Landkarte von 1560. Die GSK Aibling ludt daraufhin am 30.09.21 zu einem zünftigen Spanferkelessen ein. Vergeltsgott! Weitere Bilder

Glockensegnung GSK Aibling 2021

20.08.2021

Am 20.08.21 feierte die Kompanie mit ihrem Kompaniepfarrer eine Andacht in der St. Erasmus Kapelle Redenfelden. Im Zuge dessen wurde unserem Kompaniepfarrer und Gründungsmitglied Geistl. Rat i. R. Lorenz Poschenrieder die Ehren-Kompaniepfarrer-Würde, und als erstem Mitglied der Kompanie die Kompaniemedaille in Gold verliehen. Weitere Bilder

Corona- und Flutandacht mit Ehrung Kompaniepfarrer


07.05.2021

Coronaandacht und Kompaniepfarrer-Ehrung

Traditionelle Maiandacht der GSK Raubling am Feldkreuz

Unter Corona-Bedingungen fanden sich Gebirgsschützen, der stv. Gauhauptmann Manfred Ortner und Gläubige gemeinsam zur Feier ein. Von Diakon Josef Jackl geistlich geführt, wurde diese Andacht umrahmt von den „Inntaler Weisen-Bläsern“, die mit der Bayern-Hymne den Schlusspunkt setzten.
Nach der Maiandacht wurde in diesem feierlichen und stilvollen Rahmen der Gebirgsschütze Peter Wieselsberger für seine kameradschaftliche, 15-jährige Zugehörigkeit zur Gebirgsschützenkompanie geehrt. Anschließend wurde ihm die Kompanie-Medaille in Silber überreicht. Weitere Bilder

Maiandacht 2021
Maiandacht 2021

02.02.2021

Lichtmeß Andacht GSK Raubling im Zeichen der Corona-Pandemie. Weitere Bilder

Traditionelle Lichtmeß-Andacht der GSK Raubling zum Gedenken an die Verstorbenen der Kompanie mit Fahnenabordnungen der GSK Flintsbach und GSK Aibling.

20.01.2021

Sebastiani Wallfahrt GSK Rosenheim

Sebastiani Wallfahrt der GSK Rosenheim in der Kirche Heilig Blut mit einer Fahnenabordnung der GSK Raubling. Pressebericht

24.12.2020

Kranzniederlegung zum Gedenken an 1705

Kranz der Gebirgsschützen Kompanien Aibling, Rosenheim und Raubling zum Gedenken an die Sendlinger Mordweihnacht 1705
Kranz der Gebirgsschützen-Kompanien Aibling, Rosenheim und Raubling zum Gedenken an die Sendlinger Mordweihnacht 1705. Niedergelegt an der Kapelle am Totenberg in Bad-Aibling.

26.11.2020

Gedenken an 1705 entfällt

Das Gedenken an die Sendlinger Mordweihnacht 1705 am 24.12.2020 in Waakirchen muss leider wegen der Pandemiebeschränkungen entfallen.


04.10.2020

Vereinsjahrtag Raubling 2020

Den Vereinsjahrtag 2020 hat die Gebirgsschützen Kompanie „Oberer Wasen” Raubling mit einem Ehrensalut und einer Ehrenwache am Kriegerdenkmal umrahmt. Dies war im Zeichen von Covid-19 eine willkommene Ausrückung für die Kompanie. Pressebericht

Gebirgsschützen Kompanie „Oberer Wasen” Raubling Ehrensalut anlässlich des Vereinsjahrtages 2020 mit anschließender Kranzbeilegung am Kriegerdenkmal.
GSK „Oberer Wasen” Raubling Ehrensalut anlässlich des Vereinsjahrtages 2020

13.08.2020

Kompanieschießen in Mintsberg entfällt bis auf Weiteres

Die BPOL Anlage in Mintsberg ist bis auf Weiteres wieder gesperrt.

   


NACHRICHTEN-ARCHIV


Die Gebirgsschützen Kompanie „Oberer Wasen” Raubling kann auf eine über 580 Jahre alte Geschichte bis ins ausgehene Mittelalter zurückblicken. Mehr dazu unter Chronik